Es sind die Geschichten, die bewegen und uns Persönlichkeiten näher bringen – vor allem im Kontext der Kunst- und Zeitgeschichte. Genau diese wollen wir für die Künstlerkolonie Holzhausen zum Leben erwecken.
„Kunst und Kultur verbindetMenschen. Das möchten wirgerne fördern.“Jochen und Erika Seifert

Team

Das Projekt-Team der JES Kulturstiftung. Unser Dank gilt allen Menschen, die an dem Projekt arbeiten oder gearbeitet haben. Das Engagement ist so vielfältig wie die Kunstgeschichte.

Organisation, Projektleitung

Dr. Dr. Jochen SeifertStifter und Stiftungsvorstand der JES Kulturstiftung, Holzhausen am Ammersee
Erika SeifertStifterin und Stiftungsvorstand der JES Kulturstiftung, Holzhausen am Ammersee

Stiftungsrat

Prof. Dr. Nicolai Hannig, VorsitzenderHistoriker, Institut für Neuere Geschichte, TU Darmstadt
Prof. Dr. Thomas Raff, Stellvertretender VorsitzenderKunsthistoriker, München und Diessen am Ammersee
Hartfrid NeunzertKunsthistoriker, Museumsleiter i.R., Landsberg

Projektberatung

Prof. Dr. Hubertus KohleKunsthistoriker, Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte der LMU München
Dr. Christian RieplInformatiker, Leiter der IT-Gruppe Geisteswissenschaften der LMU München

Recherche, Dokumentation, Text

Regina M. Fischer, M.A.Freiberufliche Kunsthistorikerin, Kuratorin, Pforzheim
Mariele BecherRealschullehrerin a.D., Utting
Jürgen BergsJournalist, Absolvent der Münchner HFF, Frankfurt, ehemals Schondorf
Oliver BetzDipl.-Ing., Architekt, Absolvent der Münchner HFF, Holzhausen
Dr. Vera ChristophKultur- und Literaturwissenschaftlerin, München
Erik DumschToningenieur, Holzhausen
Theresa HannigAutorin, Fürstenfeldbruck
Angelika HoegerlKunsterzieherin, Bildhauerin, (Fotos), Holzhausen
Hannes JaenickeSchauspieler, Sprecher, Autor, Utting
Claudia Kell Journalistin, Holzhausen

Konzept, Design und Realisierung

Lennart SchmiedelLSD-Studio, Art Director, Fotograf, Erftstadt, ehemals Holzhausen
Hugues BureauFirma Uwizy SAS, Web Developer, Programmierer. Paris, Frankreich

Nachlässe

Hilde GraebHolzhausen, für den Fotografen Prof. Gerhard Graeb
Prof. Dr. Klaus MannRiederau, ehemals Holzhausen, für den Portraitmaler Hans Jakob Mann
Gisela und Charles von SelzamUtting, für den Maler und Erbauer des Selzam-Schlössls, Eduard Selzam
Dr. Gisela und Dr. Ekkehart von SelzamUtting, für den Maler und Erbauer des Selzam-Schlössls, Eduard Selzam
Dr. Hanno WuzélKassel, für den Kammersänger und Bariton Hans Wuzél („Der Lieblingssänger der kaiserlichen Familie“)
Klaus WirthHolzhausen, für den Fotografen Christian Wirth sowie die Illustratorin und Werbegrafikerin Emma Wirth

Künstlerkolonie
Holzhausen

Jetzt Entdecken